Checkliste.

Herzlich willkommen zur Anmeldung in der Fahrschule.
Wir schließen einen Ausbildungsvertrag mit Dir und informieren Dich über das weitere Prozedere. Einfach persönlich bei uns reinschauen, Montag bis Donnerstag von 16.00 - 18.30 Uhr.

Der Behördengang.
Um die Beantragung Deines Führerscheins solltest Du Dich gleich nach der Anmeldung bei uns kümmern: Den ausgefüllten Führerscheinantrag mit Deiner Unterschrift gibst Du beim Straßenverkehrsamt Deiner Stadt bzw. Deines Kreises ab. Das entsprechende Formular bekommst Du bei Deiner Anmeldung von uns.
Bitte beachten: Ohne bewilligten Antrag keine theoretische und praktische Prüfung, also kein Führerschein!

Du benötigst:

  • Deinen gültigen Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • 1 biometrisches Passbild neueren Datums ohne Kopfbedeckung
  • Sehtestbescheinigung (Original) nicht älter als 2 Jahre (Kl. AM-A, B, BE, L)
  • Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs mit 9 Lehreinheiten.

Mehr Infos zum Antrag findest Du auch auf der Homepage der Fahrerlaubnisbehörde Kiel

Gebühren der Behörden:
Straßenverkehrsamt: 43,40 €
TÜV: Theoretische Prüfung: 22,49 €, praktische Prüfung B/BE: 116,93 € (inkl. MwSt.)
Die TÜV-Gebühren für weitere Klassen findet Ihr hier:
https://www.tuev-nord.de/
Die TÜV-Gebühren müssen spätestens 2 Wochen vor der jeweiligen Prüfung an den TÜV überwiesen werden.

Preisliste.

Wir verfügen über modernste Ausbildungsfahrzeuge.
- 2 x VW Tiguan (B)
- VW T6 (B-Automatik und BE)
- Suzuki GSX 650 F (A)
- Suzuki 650 Gladius (A2)
- Honda CA 125 Rebel (A1, B-196)
- Roller Suzuki 50 (AM)
- Roller 25 Piaggio (Mofa)

Bei uns stimmen Leistung und Preise!
Hier kannst Du unser Preis- und Infoblatt herunterladen:

Preis- und Infoblatt 2020
Infoblatt 2021-03.2.pdf (274.44KB)
Preis- und Infoblatt 2020
Infoblatt 2021-03.2.pdf (274.44KB)